Allianzgebetswoche 2021

Der Zofinger Corona-Psalter

Dein Wort. Ein Licht. Auf unseren Wegen.

10.-16. Januar 2021


Als Zeichen der Verbundenheit in der Zeit der Corona-Krise, schreiben wir je einen der Psalmen mit unserer Handschrift. Daraus entsteht der Zofinger Corona-Psalter. Nach Abschluss der Aktion wird das Ganze zu einem Buch gebunden, das durch das Jahr von Gemeinde zu Gemeinde weitergegeben und zuletzt als Zeichen der Hoffnung in schwieriger Zeit der Stadtbibliothek Zofingen übergeben wird.

Warum die Psalmen abschreiben?

Über viele Jahrhunderte wurde die Bibel abgeschrieben, illustriert und kommentiert. Das handschriftliche Schreiben ist ein intensiver Prozess auch in der Auseinandersetzung mit dem Inhalt. Die Beteiligung am Projekt lässt uns zudem zu einem Teil einer Gemeinschaft werden.

Vorgehen

  • Wir suchen 160 Einzelpersonen, die je einen Psalm abschreiben und allenfalls auch illustrieren.  Ausnahme ist Psalm 119, den teilen wir unter 10 Personen auf.

  • Alles was dich beim Lesen und Abschreiben bewegt, kannst du, wenn du möchtest, als Kommentar am Ende der Seite unter den Bibeltext schreiben.

  • Schreiben ist eine Art Meditation, deshalb ist es gut, sich für das Schreiben Zeit und Ruhe zu nehmen.

  • Verwende keine Farbstifte, die zu dick auftragen und durchscheinen.

  • Beispiele für die Gestaltung findest du in der «St. Galler Corona-Bibel», von der wir uns für das Projekt inspirieren liessen: coronabibel.ch - Home

Material

Wir benutzen alle dasselbe Papier, damit ein Buch gebunden werden kann. Es ist erhältlich vom 10.-16. Januar von 08.00-20.00 Uhr in der Reformierten Kirche Brittnau, Dorfstrasse 10 (Seiteneingang beim Parkplatz benutzen).

Es sind dort auch zwei Schreibstationen eingerichtet. Wer zu Hause arbeiten möchte, kann das Resultat bis zum Abschluss der Aktion in den Behälter auf dem Taufstein der Kirche legen.

Bibelübersetzung

Du bist frei in der Auswahl. Du kannst auch eine Übersetzung in Mundart oder in deiner Muttersprache verwenden.

Anmeldung ab sofort möglich

Anmeldeformular

Treten Sie mit uns in Kontakt

Pfarramt

Silvia Bolatzki, Pfarrerin
Dorfstrasse 10
4805 Brittnau
062 751 49 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Max Hartmann, Pfarrer
Dorfstrasse 10
4805 Brittnau
062 751 19 31
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendarbeit

Simon Bühler
Dorfstrasse 10
4805 Brittnau
079 471 60 23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kirchenpflegepräsident

Christoph Lüscher
Fennernstrasse 12
4805 Brittnau
062 752 15 39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat

Heidi Steffen

Rossweid 321
4805 Brittnau
062 752 11 47
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!