Skip to main content

Reformierte Kirche Brittnau

Samstagsgebet

Jeweils Samstag, 8.00-8.45 Uhr im Chor der Kirche, das ganze Jahr.

Der Samstagmorgen beginnt immer besonders freudig: Im Chorraum der Kirche treffen wir uns zum Gebet. Seit Jahrzehnten haben ein paar Unbezwingbare an diesem Gebet festgehalten.

Beten ist ein Privileg.
Beten macht stark.
Beten durchbricht die Hoffnungslosigkeit.
Beten wirkt (manchmal) Wunder!!

Das Gebet ist offen für jede und jeden. Die Formen, wie wir beten, wechseln sich ab.

Zu diesem Gebetstreffen sind alle herzlich willkommen. Verschwiegenheit ist unabdingbare Voraussetzung.

Welchen Segen das Morgengebet in sich trägt, können Sie einem Text der Jesuskommunität Gnadenthal (Evangelische Kommunität im Rahmen der Evangelischen Kirche in Deutschland) entnehmen.

Losungen

Tageslosung vom
13.06.2024
Mose sprach: Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr halten und danach tun. Du sollst nichts dazutun und nichts davontun.
Jesus spricht: Meine Lehre ist nicht von mir, sondern von dem, der mich gesandt hat. Wenn jemand dessen Willen tun will, wird er innewerden, ob diese Lehre von Gott ist oder ob ich aus mir selbst rede.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Pfarramt

Silvia Bolatzki, Pfarrerin
Dorfstrasse 10
4805 Brittnau
062 751 49 66
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Bernard Kaufmann, Pfarrer
Forstackerstrasse 4B
4800 Zofingen
079 350 65 46
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Jugendarbeit

Simon Bühler, Sozialdiakon
Dorfstrasse 10
4805 Brittnau
079 471 60 23
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Kirchenpflegepräsident

Christoph Lüscher
Fennernstrasse 12
4805 Brittnau
062 752 15 39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Sekretariat

Heidi Steffen
Dorfstrasse 10
4805 Brittnau
062 752 11 47
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Newsletter